Parco Della Maremma

Der Parco della Maremma ist ein 9800 Hektar großes unberührtes Naturgebiet, das von dichtem Mittelmeerbuschwald bestanden ist. Es erstreckt sich über die Hügel der Uccellina und die Strände, die bei Principina beginnen und sich bis hin nach Talamone ziehen. Der Park bewahrt das historische Erbe von Orten wie San Rabano, von dessen Höhe man das Meer überschaut, und birgt große Sumpfgebiete in der Nähe des Mündungstrichters des Ombrone-Flusses. Nur wenn man diese Orte besucht, kann man sich ein Bild vom wilden Zauber der Maremma vor der Trockenlegung machen.

Hier finden Sie sehr viele wildlebende Tiere wie Wildschweine, Rehe, Damwild, Fischreiher und zahlreiche Füchse, die Sie auch ganz aus der Nähe fotografieren können.

Es ist die Heimat der berühmten maremmanischen Rinder, garantiert Slow Food, die von den berittenen Hirten freilebend aufgezogen werden.

Der Strand ist eine silberne Zunge, die von einem kristallklaren Meer umspült wird, und er ist für Träumer der Inbegriff des Ideals für einen unberührten Küstenort inmitten der Natur. Er befindet sich Lichtjahre entfernt vom Chaos überfüllter Strände und schenkt seinen glücklichen Besuchern eine märchenhafte Atmosphäre, die bereits an vielen anderen Orten verloren ist.

Vedi anche

Back
Wo Sind Wir / Strada Antica Dogana 44 / Alberese (Gr)
Video
Foto Tour
Copyright ©2017 Country Resort Le Due Ruote - web agency: Kalimero.it